• Heilkraft
    Das warme radonhaltige Mineralwasser von Niska Banja mit einer durchschnittlichen Temperatur von 37ºC in Kombination mit anderen Therapien hilft bei der Behandlung von: Herzkreislauferkrankungen, allen Formen von Bluthochdruck, rheumatischen Erkrankungen, bei der Rehabilitation nach: Frakturen und Luxationen von Gelenken, zentraler Lähmung und Wirbelsäulenoperationen, Beschödigungen von Blutgefäßen usw.
  • Preis für eine Tag als Patient umfasst:
    - Unterkunft
    - Mahlzeiten
    - Behandlung und Diagnostik (Belastungstest, bestimmte Laboranalysen, die im Preis enthalten sind)
    - Therapeutische Prozeduren, die im Preis enthalten sind
  • Unterkunft
    Institut „Niška Banja“ verfügt über die folgende Unterkunftskapazität:
    - Objekt „Radon“ - 300 Betten
    - Objekt „Zelengora“ - 160 Betten
    - Objekt „Terme“ - 100 Betten

Krankenhaus-Behandlung

Klinik für kardiovaskuläre Krankheiten
Aufnahme in die stationäre Krankenhaus-Behandlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wenn Sie eine Krankenhaus-Behandlung oder –Untersuchung benötigen, müssen wir darauf hinweisen, dass die Aufnahme von Notfällen jederzeit (Tag oder Nacht) in der Aufnahmeambulanz der Klinik für kardiologische Krankheiten erfolgen kann. Dafür brauchen Sie folgende Unterlagen:
- grünen (fürs Krankenhaus) Überweisungsschein vom Arzt aus der Nothilfe-Station
- gültigen Krankenschein.

Falls Sie keine Krankenversicherung haben und sind als Notfall in die Einheit für Intensivpflege aufgenommen, wird die Klinik Ihnen die Rechnung für die gesamte Behandlung ausstellen, die Sie vor Ihrer Entlassung bezahlen sollen.
Terminvereinbarung für eine geplante Hospitalisation können Sie persönlich auf dem 5. Stock erledigen, und die Aufnahme zum vereinbarten Termin durch die kardiologische Aufnahmeambulanz.
Falls Sie nicht in der Lage sind, rechtzeitig zum Termin anzukommen, bitten wir Sie, den zuständigen Dienst telefonisch auf 018/502-226 – die zuständige Hauptkrankenschwester Frau Ljubinka Đokić darüber zu benachrichtigen.

Erforderliche Unterlagen für die Aufnahme:

  1. den grünen Überweisungsschein (fürs Krankenhaus) des behandelnden Azrtes aus Ihrem Gesundheitsheim;
  2. wenn Sie krankenversichert sind, aber Ihre Krankenkasse ausserhalb des Gebiets der Krankenkasse Niš ist, brauchen Sie beglaubigten Überweisungsschein der ärztlichen Kommission Ihrer Krankenkasse;
  3. Krankenschein (gültig);
  4. Personalausweis
  5. das Geld für Partitipation oder Bestätigung über die Befreiung von Partitipation.

Klinik für Rheumatologie
Aufnahme in die stationäre Krankenhaus-Behandlung

Wenn Sie eine Krankenhaus-Behandlung oder –Untersuchung benötigen, müssen wir darauf hinweisen, dass die Aufnahme zu vereinbarten Terminen zwischen 08.00 und 14.00 Uhr am I Stock im Zimmer 152 erfolgen kann, oder zum Zeitpunkt, den Sie mit der zuständigen Krankenschwester Frau Zorica Petrović - Kontakt Telefon 018/502-032, vereinbart haben.
Alle Aufnahmeprozeduren erfolgen im Aufnahmedienst des Instituts „Niška Banja“ - „Radon“ IV Stock (Telefon: 018/502-010, 502 – 020 oder 502 – 030).

 

 

 

 

Erforderliche Unterlagen für die Aufnahme:

  1. den grünen Überweisungsschein (fürs Krankenhaus) des behandelnden Azrtes aus Ihrem Gesundheitsheim;
  2. wenn Sie krankenversichert sind, aber Ihre Krankenkasse ausserhalb des Gebiets der Krankenkasse Niš ist, brauchen Sie beglaubigten Überweisungsschein der ärztlichen Kommission Ihrer Krankenkasse;
  3. Krankenschein (gültig);
  4. Personalausweis
  5. frühere medizinische Unterlagen (falls vorhanden);
  6. das Geld für Partitipation oder Bestätigung über die Befreiung von Partitipation.

Abteilung für Orthopädie
Aufnahme in die stationäre Krankenhaus-Behandlung

Wenn Sie eine Krankenhaus-Behandlung oder –Untersuchung benötigen, müssen wir darauf hinweisen, dass die Aufnahme zu vereinbarten Terminen zwischen 08.00 und 14.00 Uhr erfolgt (zum Zeitpunkt, den Sie mit dem zuständigen Arzt - Kontakt Telefon 018/502-022, vereinbart haben).
Alle Aufnahmeprozeduren erfolgen im Aufnahmedienst des Instituts „Niška Banja“ - „Radon“ IV Stock. Seien Sie bitte pünktlich.

Falls Sie nicht in der Lage sind, rechtzeitig zum Termin anzukommen, bitten wir Sie, den zuständigen Dienst telefonisch auf 018/502-023 – die zuständige Hauptkrankenschwester Frau Biljana Arsić darüber zu benachrichtigen.

 

Erforderliche Unterlagen für die Aufnahme:

  1. den grünen Überweisungsschein (fürs Krankenhaus) des behandelnden Azrtes aus Ihrem Gesundheitsheim;
  2. Krankenschein (gültig);
  3. Personalausweis
  4. voroperative medizinische Unterlagen (Beratungsuntersuchungen u.ä.)
  5. das Geld für Partitipation oder Bestätigung über die Befreiung von Partitipation.

Klinik für spezialisierte Rehabilitation
Aufnahme für Rehabilitation

Nachdem Sie von dem Staatlichen Fonds für Krankenversicherung die Zustimmung bekommen haben, ist es notwendig, die für die Gewährung des Rechts auf spezialisierte Rehabilitation erforderlichen Unterlagen per Post an folgende Anschrift des Instituts „Niška Banja“ zu senden: Ulica srpskih junaka broj 2, 18205 Niška Banja.
Die Einladung zur Rehabilitation bekommen Sie von dem Aufnahmedienst des Instituts „Niška Banja“ telefonisch oder per Post (eingeschrieben).
Befolgen Sie den vereinbarten Termin und bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen und Sachen mit. Falls Sie nicht in der Lage sind, rechtzeitig zum Termin anzukommen, bitten wir Sie, den zuständigen Dienst telefonisch auf 018/502-010, 502 – 020 i 502 – 030 darüber zu benachrichtigen.

Erforderliche Unterlagen für die Aufnahme:

  1. Krankenschein (gültig);
  2. Personalausweis
  3. vorige medizinische Unterlagen
  4. das Geld für Partitipation oder Bestätigung über die Befreiung von Partitipation.


HINWEIS:

Es wird empfohlen, für die Aufnahme in die Klinik für kardiovaskuläre Krankheiten, Klinik für Rheumatologie, Klinik für spezialisierte Rehabilitation und Abteilung für Orthopädie folgende Sachen mitzubringen:

  1. Schlafanzug und Unterwäsche;
  2. alles, was Sie sonst für die Körperpflege brauchen;
  3. Pantoffeln;
  4. Telefonnummer von engeren Familienangehörigen;
  5. Zeitschriften, Bücher, Kreuzworträtsel;
  6. alle Medikamenten in Originalpackung, die Sie zu Hause genommen haben;

Medikamente, die Sie bei uns bekommen werden, werden Ihnen von unseren Ärzten verschrieben bekommen.

Während Ihres Aufenthalts im Institut Sie sind in unserem Verantwortungsbereich. Deshalb dürfen Sie keine Medikamente ohne Zustimmung des behandelnden Arztes einnehmen. Bitte beachten Sie diese Anleitung, um die Risiken der Einnahme bestimmter Medikamente zu vermeiden, als auch ihrer Interaktion mit anderen, die Sie in der Klinik erhalten werden.

Bringen Sie keine wertvollen Sachen mit (Schmuck, große Geldsummen, etc.). Wir können für ihre Sicherheit nicht garantieren.

Patienten besuchen
Besuchszeiten : jeden Tag zwischen 13 und 14 Uhr.
Der persönliche Kontakt zwischen Familienangehörigen und dem behandelnden Arzt ist möglich, es wird epfohlen in der Zeit von 13 bis 14 Uhr.

Transport
Das Institut "Niska Banja" verfügt nicht über einen eigenen Fuhrpark, aber ermöglicht den Patienten Transport für zwischenklinische Untersuchungen in anderen Krankenhäusern auf dem Gebiet der Stadt Nis, sowie in die anderen Kliniken, wo die Patienten ihre Behandlung fortsetzen sollen. Die Abteilung für Orthopädie kann ihren Patienten den Transport nach Hause organisieren, nach der beendeten Behandlung, mit dem Krankenwagen der zuständigen Krankenkasse.

Wir bitten alle Patienten, sich an unsere Hausordnung zu halten.

Auszug aus der Verordnung über die Hausordnung befindet sich in jedem Zimmer.